Deutscher Masters Meister Schwimmen - Mehrkampfpokal geht nach Kaufering

Überaus erfolgreich war Matthias Weiss, der Senior des Schwimmbereiches vom VfL Kaufering bei den diesjährigen Deutschen Kurzbahn Masters Meisterschaften in Freiburg. Um die Gesamtwertung, den Mehrkampfpokal zu gewinnen, mußte in allen Schwimmstilen ein 50m Rennen absolviert werden und dazu noch die 100m Lagen.

 

Mit großem Vorsprung, knapp am deutschen Rekord vorbei, gewann Weiss die 100m Lagen in 1:10,45 und wurde darüberhinaus auch über 50m Rücken in 0:33,69 Deutscher Masters Meister. Danach reihte sich Platzierung an Platzierung - 50m Brust 0:35,63 2.Platz - 50m Schmetterling 0:31,62 3.Platz und im spannenden Finale über 50m Freistil, wo 4 Schwimmer innerhalb von 12 Zehntelsekunden im Ziel ankamen belegte er mit 0:27,67 den 4. Platz. Damit aber nicht genug. Auch über 200m Lagen gewann Weiss in 2:38,86 die Deutsche Masters Meisterschaft.

 

Vier Deutsche Meistertitel zeigen einmal mehr, welch überragende Leistungen beim Vfl Kaufering Schwimmen möglich sind.

Abgebrochen und überschattet wurde die Meisterschaft am Ende, als ein Teilnehmer in den Staffelwettbewerben einen Herzinfarkt erlitt und bedauerlicherweise später verstarb.

Fotos: Petra Schröder-Heidrich

© 2019 VfL Kaufering Abteilung Schwimmen und Triathlon